Studiobühne Dreieich

Amateur-Ensemble für Theater für Kinder und Kammerspiele,
Förderpreis an Kulturschaffende der Stadt Dreieich 1985

Die StudioBühne Dreieich spielt fantasievolle Stücke und Musicals, bei denen das Publikum begeistert mitgeht und mit einbezogen wird. Auch die Aufgaben hinter der Bühne werden von den  Mitgliedern des Theatervereins begeistert gelöst. Wir schneidern Kostüme, bauen Kulissen, komponieren Musik, verzaubern das Publikum mit pyrotechnischen Effekten. Und nicht zuletzt kümmern wir uns um die Akquisition. Wichtig ist für uns die Ensembleleistung, sie steht bei uns für den Erfolg.

Mit Märchen, Musicals und fantastischen Geschichten hat sich die StudioBühne, eine Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule Dreieich, nicht nur in der Kulturszene im Rhein-Main-Gebiet einen Namen gemacht. Wir freuen uns über jeden, der Interesse hat, in unserer Gruppe mitzuwirken. Dann bitte bei den Kontaktdaten melden. 

Amateur-Ensemble für Theater für Kinder und Kammerspiele,
Förderpreis an Kulturschaffende der Stadt Dreieich 1985: Karl Hofmann,

Künstlerische Leitung:
Karl Hofmann, Egelsbach,
Mail: regie@studiobuehne-dreieich.de,
Tel: 06103/947507 

Organisationsleitung:
Ina Vaca Schommartz, Dreieich,
Mail: info@studiobuehne-dreieich.de,
Tel: 06103/981463

www.studiobuehne-dreieich.de

Regelmäßige Probenabende: montags und dienstags, 20:00 Uhr

 

Fotoclub

Der „Fotoclub Dreieich“ arbeitet als selbstständige Hobbygruppe.
Der Treffpunkt für jeden Fotofreund ist regelmäßig
am 1. und 3. Montag im Monat im HLL, Raum 2.206 um
20:00 Uhr.
Kontaktadresse: Gerhard Kreß
Tel.: 06103 / 63527
info@fcd-dreieich.de
www.fcd-dreieich.de

Film- und Videoclub

Der Film- und Videoclub trifft sich zum Erfahrungsaustausch
und zur Filmkritik an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat im
Haus Falltor, Falltorweg 2, um 19:30 Uhr. Die Filme werden in
mehreren Filmschauen und einem Filmwettbewerb der
Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Die besten Filme werden am Montag, 5. November 2018, bei einem öffentlichen Filmabend im Bürgerhaus der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Kontaktadresse: Werner OrthTel.: 06103 / 86645weorth@gmx.de

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13 14 1516171819
20 21 22 23 24 2526
272829 3031   

August 2018